Jedes Kind kennt den Osterhasen...

... doch wer hat schon seine Verwandten, Feldhase und Wildkaninchen gesehen?

Dem Osterhasen begegnet man in der Osterzeit auf Schritt und Tritt. Feldhasen und Wildkaninchen Beobachtungen im urbanen Raum sind hingegen weit seltener. Sowohl Feldhase als auch Wildkaninchen können aber in der Stadt leben.

Haben Sie während der Ostereiersuche etwas davon hoppeln sehen? Oder auf dem Osterspaziergang einen Feldhasen entdeckt? Melden Sie Ihre Beobachtungen von Feldhasen und Wildkaninchen auf der Meldeplattform www.stadtwildtiere.at.

Beobachtungen mit Foto gesucht

Ihre Meldungen interessieren uns. Sie tragen dazu bei, ein aktuelles Abbild der Vorkommen und Verbreitungen von Feldhasen und Wildkaninchen in Österreichs Städten zu erstellen. Besonders wertvoll sind dabei Beobachtungen, die mit einem Foto dokumentiert wurden. Bereits erfolgte Meldungen können Sie unter Beobachtungen aufrufen.

Osterhase oder Osterkaninchen?

In Österreich leben drei verschiedene Arten, die der Ordnung der Hasenartigen angehören. Neben Feldhase und Wildkaninchen gibt es in höheren Lagen auch den Schneehasen. Der Feldhase ist der größte dieser drei Arten und vor allem in flachen Landschaftsformen, hauptsächlich im Grünland und auf Ackerflächen, aber auch in Laubwäldern, Heide- und Sumpfgebieten anzutreffen. Meist hält er sich unter der Waldgrenze auf. Im Vergleich dazu lässt sich der Schneehase meist über der Waldgrenze beobachten. Die kleineren Wildkaninchen leben auch in flachen Lagen, bevorzugt mit sandigen Böden. Im Gegensatz zu Feldhase und Schneehase haben sie kurze Ohren und leben gesellig im Familienverband. An ihren Bauen lassen sie sich gut beobachten.

Feldhase und Wildkaninchen

Feldhase © sylmar / stadtwildtiere.at

Wildkaninchen © sylmar / stadtwildtiere.at

Feldhase und Wildkaninchen zählen beide zur Ordnung der Hasenartigen. Kreuzungen zwischen den zwei Arten gibt es auf Grund ihrer unterschiedlichen Chromosomenzahl nicht.

Service
© SWILD 2013-2018
StadtWildTiere Österreich
StadtWildTiere
Träger